<< | >>

TSV Weiler – SG1 0:3 (0:1)

Mo, 17. April 2017, 15.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

„Kommt zum nächsten Heimspiel und unterstützt das Team.“ – so die Worte von Coach P7 nach diesem Auswärtssieg am 23. Spieltag. Dank dieses Sieges gegen den ehemals Tabellenzweiten TSV Weiler ist zwar die SG1 nicht höher geklettert, bleibt auf dem 7. Tabellenplatz unter den 16 Mannschaften, könnte jedoch an den nächst höheren Tabellennachbarn aus Wildbad bis auf drei Punkte rankommen – im nächsten Heimspiel. Schön wär’s, oder?

 

Bild ohne Worte. Denn siehe Bild! Und hier.

Und schön war’s in Weiler! Tim Schöninger mit seinem 19. Saisontier – Mist, tatsächlich vertippt – Saisontor kurz vor der Halbzeitpause sowie 2x Robin waren die Torschützen gegen den, hmm, bisherigen Angstgegner: Schleeh in der 56. (von Weiler als „geschenkter Elfmeter“ bezeichnet – nahmen wir gerne an!) und Mesaros in der 72. Minute. Denn häufig gut gespielt gegen Weiler, doch fast genauso häufig am Ende mit leeren Händen dastehend. Nun also endlich mit drei Punkten. Und je unerwarteter, desto schöner.

Vorschau:
Sonntag, 23.04.2017, 15 Uhr: SG1 – FV Wildbad
Samstag, 29.04.2017, 14.30 Uhr: 1. FC 08 Birkenfeld II – SG1

 

Pforzheimer Zeitung: TSV Wimsheim verliert Anschluss – Spitzenreiter Langenalb gewinnt

Knapp mit 2:1 setzte sich Langenalb bei Birkenfeld II dank eines Last-Minute-Treffers durch, hat vor Engelsbrand (4:2-Sieg in Wildbad) weiter drei Zähler Vorsprung. Einen Dämpfer musste Weiler hinnehmen, das gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg zuhause mit 0:3 unterlag. Noch nicht abgeschrieben will sich Tiefenbronn (2:1-Erfolg beim FC Oberes Enztal) sehen. Wimsheim dagegen sieht nach dem 1:2 gegen Feldrennach seine Felle davon schwimmen.

Zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt geriet Weiler Sekunden vor dem Pausenpfiff durch Tim Schöninger in Rückstand und kassierte gleich nach der Pause durch Robin Schleeh auch das 0:2 (56.). Für das dritte Tor beim etwas überraschenden Gästesieg sorgte schließlich Robin Mesaros (72.)

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10154278667 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern