<< | >>

1. FC Dietlingen II – SG2 2:4 (1:0)

So, 14. Mai 2017, 13.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Puh. In diesem Kellerduell sah es lange sehr schlecht um die SG2 aus gegen die punktgleiche Zweite von Dietlingen. Wobei Dietlingen derzeit ein Spiel weniger vorzuweisen hat in der aus 14 Mannschaften bestehenden B-Liga.

In der 27. Minute ging Dietlingen in Front. Ein langer Ball über die Abwehrreihe der SG2 hinweg und Tobias Renner musste danach den Ball aus den Maschen holen. Erneut in der 55. Minute, als der Ball nach einer Flanke im kurzen Eck einschlug. Acht Minuten dauerte es, bis die SG2 eine erste Reaktion zeigte, die ein Tor zufolge hatte. Altmeister Lutz Rössler mit einem seiner Füße zum Anschlusstreffer in der 63. Minute. Zusammen mit dem Ausgleichstreffer von stefanmaisenbacher Stefan Maisenbacher nur fünf Minuten später ein Doppelpack! Derselbe Spieler drehte vollends das Spiel in der 73. Minute. Erneut nur fünf Minuten später.

Nach einer gelb-roten Karte neun Minuten vor Spielende gegen einen, hmm, kurz zuvor eingewechselten SG-ler, schien die Luft für diesen möglichen Dreier wieder staubiger zu werden. Doch in der 92. Minute war das Spiel nicht nur so gut wie gelaufen, sondern wurde endgültig entschieden… Jens Schöninger gelang nach einem Konter der 4. Treffer für die SG2.

Somit durfte ein klein wenig durchgeatmet werden. Doch mit Dillweißenstein folgt bereits am Mittwoch um 19 Uhr in Unterreichenbach der Tabellenfünfte. Das Hinspiel verlor die SG2 mit 2:5. Doch mit der selben Einstellung – möglichst von Beginn an – und der Moral wie nun gegen Dietlingen, dann…, wieso auch nicht?

Vorschau:
Mi, 17.05.2017, 19 Uhr: SG2 – SpVgg Dillweißenstein
So, 28.05.2017, 13 Uhr: SG2 – SV Büchenbronn II

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10154346876 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern