<< | >>

SG2 – SV Büchenbronn II 3:3 (3:1)

So, 28. Mai 2017, 13.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Anscheinend stand bereits vor diesem Spiel fest, dass die SG2 auch bei einer Niederlage statt einem Punktgewinn nicht mehr absteigen würde. Engelsbrand II hatte sich mal wieder die dankenswerte Mühe gemacht und genau hingeschaut, welche Zweite Mannschaft hier in der B-Liga welche Spieler der Ersten Mannschaft eingesetzt hatte, die nicht (mehr) eingesetzt hätten werden dürfen. Oder dergleichen.

Trotzdem war die SG2 natürlich gewillt, wenigstens den 25. Saisonpunkt zu erreichen. Am Ende ein gerechtes Unentschieden – obwohl die SG nach Toren von stefanmaisenbacher Stefan Maisenbacher (alleine in Richtung Torwart), Robin Schleeh (mit links) und Jens Schöninger (ins lange Eck) zur Halbzeit ein 3:1 herausgeschossen hatte.

Spannende Sache, so ein Einwurf. Hier vorgeworfen von Marcel Kappler.

Doch so einfach würde sich der Tabellensechste natürlich nicht zufrieden geben wollen – die letzte Viertelstunde gehörte ihm. Das 2:3 aus seiner Sicht, nachdem ein Büchenbronner von außen nach innen geflankt hatte. Das 3:3 per Abstauber nach einem von Tobias Renner im SG-Tor in die falsche Richtung abgewehrten Ball.

Somit gerade nochmals gut (aus-) gegangen, diese Saison, in der die SG2 ein stetiges Auf und Ab im letzten Tabellendrittel durchleben musste. Sehr ähnlicher Saisonverlauf beim FC Engelsbrand. Somit sehen sich beide Mannschaften auch in der nächsten Saison wieder. Macht Freude.

… mir jedoch keine mehr und somit nur Arbeit. Wer ab sofort ein paar Worte zu den jeweiligen Spielen der SG loswerden will, der melde sich bei der SG – oder bei mir. Gezeichnet: SG. Somit: Gute Nacht, Freunde.

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10154386848 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern