<< | >>

D-Junioren: SG Schwarzenberg/Unterreichenbach – 1. FC 08 Birkenfeld 0:7 (0:6)

Do, 27. April 2017, 18.15 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Nach dem Hinspielergebnis von 0:18 gegen den 1. FC 08 Birkenfeld war den Trainern vor dem Rückspiel am Donnerstag, den 27. April, schon ein wenig Bange. Aber nach der Leistungssteigerung im letzten Spiel gegen Langenalb, ging man trotzdem guten Mutes in das Rückspiel zu Hause in Unterreichenbach.

Mit einer Sensation war aber bereits nach 2 Minuten nicht mehr zu rechnen, denn zu diesem Zeitpunkt brach der erste Birkenfelder Angriff durch unsere Abwehrreihe und der Ball schlug zum 0:1 ins rechte untere Eck aus kurzer Distanz ein. Als in Minute 8 auch der 2.Treffer nach einer Ecke fiel und wir trotz einer guten kämpferischen Leistung gegen die Leuchttürme aus Birkenfeld nicht in die Kopfballduelle kamen, war die Befürchtung über eine erneute zweistellige Niederlage groß. Bei Ecken war unsere SG allgemein gefühlt 5km vom Gegenspieler entfernt, was das Verteidigen dann natürlich schwierig gestaltet. So ist es nicht verwunderlich, dass 4 Gegentore nach Ecken fielen.

In Halbzeit 2 überraschte Trainer Mario Ivancevic mit der Umstellung von Mittelfeldspieler Lukas Krauss in die Abwehr nicht nur eigene Fans, sondern auch den Gegner, sodass nach Halbzeit 1 mit 0:6 in Halbzeit 2 nur noch ein Treffer zum 0:7-Endstand gelang. Vom Einsatz her war das eine der besten Saisonleistungen unseres Teams gegen eine bärenstarke Mannschaft aus Birkenfeld.

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10154315298 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern