<< | >>

A-Junioren: SG Schwarzenberg/Liebenzell/Schömberg – 1. FC 08 Birkenfeld 2:0 (0:0)

Fr, 5. Mai 2017, 19.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Am Freitagabend spielte die A-Jugend von SG Schwarzenberg/Liebenzell gegen den FC Birkenfeld. Wie erwartet wurde es ein enges packendes Spiel im Abstiegskampf, wo die SG jetzt in den letzten Spielen dringend Punkte braucht.

In der ersten Halbzeit war es eine sehr kompakte und umkämpfte Partie mit vielen Zweikämpfen und eher wenigen Torchance. Doch wenn es welche gab, wurde es sofort gefährlich vor beiden Toren. Kurz nach Anpfiff kam Birkenfeld nach einen Konter vors Tor, wo ein Spieler aus gut 20 Meter abzieht und der Aufsetzer noch gerade so von unserem Torwart Niklas Maletsch mit einem starken Reflex zur Ecke abgewehrt wird. Auch die SG war trotz Anfangsschwierigkeiten immer mal wieder durch Eckbälle gefährlich vor dem Tor. Mitte der ersten Halbzeit nach einem Eckball, der von Davut scharf vors Tor getreten wurde, verpasste der Kapitän Maurice nur um ein Haar den Ball einzuschieben. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit kam nochmal Birkenfeld über einen Freistoß aus rechter Position, 25 Meter vor das Tor unserer SG. Birkenfelds Freistoßschütze schnappte sich den Ball und hämmerte das Leder in Richtung des linken Winkels, jedoch knapp übers Tor.

In der zweiten Halbzeit kam die SG besser zurück und noch konzentrierter als in der ersten Hälfte. Kurz nach wieder Anpfiff war klar, dass die SG jetzt mehr Biss hat und drückte auf das 1:0. In der 53. Minuten kommt es zu einem Freistoß aus gut 30 Metern rechter Position. Davut, der dafür zuständig ist, bringt den Ball mit einem scharfen Schuss aufs lange Eck, wo zwei, drei Spieler der SG am Ball vorbei rauschten, aber der Ball trotzdem mit einem Aufsetzer unhaltbar ins lange Eck einschlägt. Nach dem 1:0 machte unsere Mannschaft weiterhin Druck und wollte unbedingt ein Tor nachlegen. Mit einer weiteren Chance nach einem Eckball verfehlte Julian mit dem Kopf das Tor nur knapp. Zur zweiten Halbzeit wurde Aaron Eirisch eingewechselt, der von der B-Jugend aushalf und noch eine Rolle spielen sollte.

Nach weiteren Chancen unserer A-Jugend, setzte sich Samuel in der 61. Minuten an der rechten Außenlinie durch, umkurvte sein Gegenspieler, behielt im 16-er den Kopf oben und hatte das Auge für Aaron, der nur den Ball einschieben musste.

In den Schlussminuten wurde es ein sehr hektisches Spiel mit vielen Fouls und 3 Gelben Karten. In der 81. Minute gab es nach einem taktischen Foul eine weitere Gelbe Karte für Nathanael, der kurz darauf in der 84. Minute ungestüm in einen Zweikampf geht und eine Zeitstrafe von 5 Minuten kassierte. Dass hieß für die SG, nochmal auf die Zähne beißen in den letzten 5 min in Unterzahl. Die Birkenfelder kamen nochmal mit ein, zwei guten Möglichkeiten vors Tor, doch die Abwehr hielt stand. Dann ertönte der Schlusspfiff und die SG Schwarzenberg/Liebenzell holte sich die 3 wichtigen Punkte im Abstiegsrennen.

Vielen Dank an die Spieler aus der B-Jugend, die uns unterstützt und entscheidend dazu beigetragen haben!

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10154332905 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern