Gästebuch

Schreib uns Deine Meinung! Und auf unserer Facebook-Seite!


Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/vhosts/tsv-schwarzenberg.de/httpdocs/gb/index.php on line 38

gast am 07.03.2018:

Ich sehe eure F-Jugend gerne spielen. Sie gehört zum besten, was der Fußballkreis Pforzheim zu bieten hat.
Allerdings ein bisschen bei der Wahrheit bleiben. In Straubenhardt hat eure F2 gegen die F2 von Straubenhardt verloren. Und überhaupt kann ich mich im letzten halben Jahr an 4 Spiele erinnern, die ihr beispielsweise gegen Straubenhardt nicht gewonnen habt. F1 zwei Unentschieden zuletzt am letzten Wochenende; F 2 zwei Niederlagen. Nichts für ungut. Aber wenn ich das lese, juckt es mich in den Fingern und ich musste das loswerden.

Bezogen auf: F-Junioren: Hallenturniere in Birkenfeld und Straubenhardt

matze-lorenz am 25.11.2015:

Hallo ich habe mal ein paar Berichte gelesen ( auch den gegen den Tsv Weiler) und ich muss euch ein Kompliment machen, für diesen außerordentlich wortgewanten und spaßigen Berichterstatter.Ist eine Freude diese Berichte zulesen!!! Mach weiter so!

Wir meinen... oder auch nur ich:

Au-Mann-O! Keine Ahnung, wieso ich jetzt erst, irgendwann Monate danach in einer verdammt dunklen Nacht, auf die Idee kam, nun doch mal nachzuschauen, ob nicht dieses sog. "Gästebuch" – manch einem auch noch als gebündeltes Papier zum Beschreiben bekannt – nun nicht doch einmal das Zeitliche segnen soll. Mangels Aktivitäten.

Und was muss ich zu meiner Überraschung – ach was, zu meiner höchst positiven Verwunderung – nun darin lesen? Nix neues. Denn ich entdecke jetzt erst, Monate danach in einer..., diesen/Deinen noch nicht frei geschalteten Eintrag. Doch wieso wurde ich am 25.11.2015, an einem hoffentlich verdammt hellen Tag..., nicht wie zuvor zumeist auch per eMail darüber informiert? Wobei ich dieses Problem der nicht funktionierenden eMail-Benachrichtigung schon einmal hatte und die, hmm, teils viel weniger positiven Einträge ebenfalls erst Nächte danach entdeckt hatte und freischalten und vielleicht gar mit einer kurzen Antwort versehen konnte...

Darum:
a) entschuldige die viel zu lange Wartezeit (hoffe, Du hast wenigstens nicht mehr damit gerechnet ;))!
b) freue ich mich aber umso mehr, auch mal ein solches Feedback bekommen zu haben!

Muss ich also nun doch weiterschreiben? Für die paar wenigen Personen, die sich fürs Lesen ähnlich viel Zeit und Willen nehmen müssen wie ich fürs Zupapierbringen?

... doch genug geschrieben. Denn das Bett ruft. Mich?

Oder ganz in kurz: vielsten Dank, matze_lorenz, für Deinen Eintrag in unserem guten, alten Gästebuch! Denn Feißbuck kann ja jeder... ;)

Bezogen auf: TSV Weiler – SG1 2:0 (1:0)

sabine-lipinski am 29.09.2014:

.... gerne, viel Spaß damit und weiterhin viel Erfolg in der Runde.
S. Lipinski

Wir meinen... oder auch nur ich:

Saublöd. Schon seit Ewigkeiten werden keine eMails mehr verschickt. Zum Beispiel bei Gästebucheinträgen. Darum erst sehr viel später, ein rieeeeesiges Dankeschön für die erfolgte Bildfreigabe! ;-) Doch zwischenzeitlich ja bereits "direkt" per Mail geklärt...

Bezogen auf: SG1 -- SV Huchenfeld 1:2 (0:2)

david-ecker am 15.04.2014:

Hey Sissi,
Als wir vor dem Spiel darüber sprachen, dass ich mir dieses Mal deinen Bericht kopieren würde, war dies natürlich nicht ernst gemeint. Dank dem Ausfall meines Pc´s, bin ich nun leider doch dazu gezwungen :) Bedanke mich natürlich das du dir dieses Mal diese Mühe gemacht hast, damit auch diejenigen, welche auf meine Berichterstattung warten, zumindest deine kreative Zusammenfassung zu Gesicht bekommen. Ich denke, Einige werden sich auch über die zahlreichen Bilder freuen.

Vielen Dank nochmal und viel Glück euch für den Rest der Runde. Ich sag mal nicht,, bis zur nächsten Saison", weil das will ich natürlich nicht hoffen ;)

Bis dann :)

Wir meinen... oder auch nur ich:

Hey, David!

Nicht bis zur nächsten Saison? — Ach, das wird schon klappen. Wir steigen einfach ebenfalls mit auf! ;) Was sind schon die paar Punkte Rückstand...

Doch jetzt erst einmal den Schreihals Steffen S. aushalten, der unrühmlicherweise & ausgerechnet jetzt das jetzige Halbfinale kommentieren muss. Hmm, da sind mir doch meine Kommentare hundert1mal lieber ;)

Also, ebenfalls viel Glück und bis zum nächsten Bericht, wannwoüberwas auch immer!

Bezogen auf: SG1 -- FV Wildbad 1:1 (1:0)

schellbronns-flying am 03.04.2014:

Hallo SG, jetzt muss ich meinen Senf auch mal dazu geben! Wisst ihr eigentlich warum das Spiel so gekippt ist? Weil die Spieler der SG und die sogenannten Anhänger nur unsere Mannschaft beleidigt haben! So ein drecksverhalten dann aber noch schön zu reden ist ein Skandal! Natürlich gab es Entgleisungen von uns und die will ich auch nicht schön reden! Aber das was du hier mit deinen Berichten machst geht gar nicht!!! Vielleicht das nächste mal beide Seiten der medallie anschauen!

Trotzdem noch viel Glück in dieser Saison!

Wir meinen... oder auch nur ich:

Hallo, fliegender Schellbronner! :-)
Wir streichen uns selbstverständlich jeden Senf aufs Weckchen!
Falls ich nachfragen darf: wo haben wir ein Drecksverhalten schön geschrieben? Wir haben nur berichtet, dass es zu Tätlichkeiten gekommen ist (insb. die nicht schön zu redende "Aktion" nach dem Spiel der 2. Mannschaft), die keine verbalen Entgleisungen — egal, von wem und in welcher Art — entschuldigen. Ohne diese wäre es bei einem total normalen Derby geblieben mit einem total normalen verbalen Psychokrieg unter- und oberhalb jeglicher Gürtellinien (denn was glaubst Du, habe ich mich zumeist außerhalb der eigenen und fremden Zuschauerreihen aufgehalten?) und niemand hätte sich aufgeregt. Immerhin habt Ihr — ok, ok, auch wir :) — ja Glück, dass am Sonntag beide Schiedsrichter nicht gerade ihre sonnigsten Leistungen abrufen konnten. Sonst wäre es nicht nur bei solch harmlosen Nachspielen dieser Art — hier im Gästebuch und drumherum — geblieben.
Insofern auch Euch ebenso viel Glück, dass Eure Serie nicht verlorener Spiele — laut P7 seit Oktober nicht verloren — wenigstens bis Saisonende anhält und meinetwegen auch darüber hinaus!

Bezogen auf: Hässlich.

schellbronner am 01.04.2014:

so finde es schon witzig,wie hier die spielberichte und kommentare entstehen. eigene zuschauer und spieler sind die unschuldigen!!!!!!!!!!

spieler (schellbronn) muss sich von mehrern anhängern(SG) beleidigen und provozieren lassen, völlig normal (nix erwähnt) im bericht.

Aber naja man kann die vereinsbrille auch noch tiefer in die augen stecken......

viel erfolg noch, nach den berichten zu urteilen, seid ihr schon ganz weit oben, aber leider nur in der märchenabteilung.

Wir meinen... oder auch nur ich:

Hi, "Schellbronner"!
Zum Glück habe ich niemals erwähnt, dass einzig + allein unsere eigenen Zuschauer + Spieler die Unschuldigen sind. Dies wäre ja viel zu witzig gedacht!
Aber vielleicht entstand auch deswegen ein falsches Bild in Ihnen, lieber "Schellbronner", weil ich bei meinem — ich zitiere Sie nun fast wortwörtlich... — "Märchen aus der gleichnamigen Abteilung" mit einer Person begonnen hatte, die auf und am Rande eines Fußballplatzes nichts — genauer: absolut nix — zu suchen hatte und hat: Spieler (SG) muss sich von einem einzelnen Anhänger (Schellbronn) beleidigen lassen, der seine persönlichen Beleidigungen nahtlos gegenüber einem weiteren Zuschauer (mir!) ausruft, obwohl ihn dieser (immer noch ich!) in keinster Weise beleidigt hat.
Und, ja, zugegeben, es könnte durchaus sein, dass diese Unperson einen gewissen Einfluss auf die "Fortführung der Märchenstunde" — gemeint ist der "eigentliche" Spielbericht — ausgeübt haben könnte. Auch unter dem Eindruck & Schock der "körperlichen Attacke" heraus, die sich unmittelbar nach dem Spiel der Zweiten Mannschaften zugetragen hat.

Es grüßt Sie die Abteilung Verbalattacke! :)

PS: Weitere Leseempfehlung!

Bezogen auf: Hässlich.

arndt-leopold am 01.04.2014:

Hallo,
toller Bericht, leider nicht ganz Wahrheitsgemäß. Da sollte die Frage doch gestattet sein ob diese Berichte besser sind als mancher Kommentar der Zuschauer. Mit Sicherheit trägt dies nicht zu einem freundschaftlichen miteinander bei.

Wir meinen... oder auch nur ich:

Ein Hallo zurück!
Vielen Dank für Ihre Meinung! Selbstverständlich ist jede Frage gestattet — auch ohne zu fragen! :)
Keine Ahnung, wo die Wahrheit liegt und ob diese Berichte schlechter sind als die Kommentare der Zuschauer. Denn ich hab mich zumeist — aus gutem Grund! — "außerhalb" der Zuschauer aufgehalten, außerhalb ihrer Rufweite. Ich kann also nicht beurteilen, wie gut/schlecht deren Kommentare waren. Doch was ich weiß: falls sie genau so "schlecht" waren wie die maßlosen Beleidigungen, die die zu Anfangs geschilderte Person schamlos ausgerufen hat, dann sind meine Berichte um ein Vielfaches besser. Schon allein deshalb, weil sie eben *nicht* beleidigend sind. Wobei ich natürlich mit diesem "Anfangsbeispiel" nicht verallgemeinern wollte.
Denn, was das "freundschaftliche Miteinander" betrifft, so hatte ich dieses tatsächlich erlebt — wie ebenfalls im Bericht nachzulesen ist. Wäre ja noch schöner gewesen, wenn ich nach dem schweißtreibenden Anstieg auf Eure Höhen, nachdem ich die Talsohle = U'bach durchradelt hatte ;), eine andersartige Begrüßung erlebt hätte...
Und noch einmal: vielen Dank für Ihre Meinung! Jede zählt!

Bezogen auf: 1. FC Schellbronn – SG1 1:1 (0:0)

Zuschauer am 17.03.2014:

Gibt es Bilder vom Spiel gegen den FV Wildbad?

Wir meinen... oder auch nur ich:

Hi Zuschauer — wie viele Du auch sein magst! ;)
Entschuldige meine späte Reaktion. Doch weil zu früh am Morgen, wird‘s leider noch ein Weilchen dauern, bis die Abteilung Bildbearbeiter-Ei ihre Eier gelegt & verschönert haben wird! :)
Bis dahin kann ich Dir — Stand jetzt: 2014-04-01 — leider nur diese älteren Bilder, aber dafür eines höheren Siegs anbieten! Die aktuelleren Bilder der Punkteteilung folgen erst noch — nur nicht mehr in dieser Nacht. Aber vielleicht ja noch vor Ostern. Passend zu den Eiern! :)

Bezogen auf: FV Wildbad – SG1 1:1 (0:0)

Oli S aus S. am 29.12.2013:

Allen Mitgliedern, Anhänger, Spieler der SG wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014.
Unseren Mannschaften viel Erfolg und Gesundheit für die Rückrunde.
Wie sagte Volker: 31 Punkte sind erst die halbe Miete !!
Mal sehn was noch geht.

Gruß Oli S. aus S
PS: Unserm Sissi besonderen Dank für die Suuuuuuuuuuuper
Homepage. Es fällt ihm immer wieder was neues ein.

Carsten am 01.12.2013:

Hallo meine Gegner,

ich entschuldige mich als gegnerischer Goalman für mein heutiges Arschlochrufen.

Ich möchte euch mitteilen, dass ich in dieser wiederholten Situation feststellen musste, dass viele junge Spieler über ihr Recht auf Mitsprache auf dem Platz hinausschiessen!

Warum etablieren sich junge Fussballer nicht durch Engagement, Trainingsbeteiligung und Teamgeist?

Bitte helft mir durch diese Diskussion!

Gruss
Carsten Buhr

Wir meinen... oder auch nur ich:

Hi Carsten!
Leider ja jetzt erst (2014-04-01!) eine kurze Reaktion meiner-/unsererseits. —- Oh, und jetzt erst wiederentdeckt: das passende Bild mit -unterschrift dazu ;)
Da bereits ein paar Monate zurück, kann ich mich gar nicht mehr daran entsinnen, an A- und sonstige Worte. Aber galt dieses Wort nicht dem eigenen Mitspieler?

Doch wie auch immer: Respekt für Deine Entschuldigung!
... vielleicht nimmt sich ja so manch ein junger Fußballer ein Beispiel an Dir :)

Bezogen auf: SV Hohenwart – SG1 0:3 (0:2)

Ältere Einträge

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern