Das Pokalderby TSV Schömberg – SG1 wurde um 1 Tag vorverlegt: Samstag, 7. August 2021, 15 Uhr!

 

Vanessa & Tobias

AKTIVE | Sa, 17. Juli 2021, 14.00 Uhr

Diesem Hochzeitsmannschaftsfoto gibt‘s nahezu nichts mehr hinzufügen – außer natürlich:

Macht das Beste draus, Vanessa & Tobias!

Hochzeit von Vanessa & Tobias Bott in Langenbrand am Samstag, 17. Juli 2021.

E-Junioren!

JUGEND | Mi, 14. Juli 2021

Das Jugendtraining läuft seit einigen Wochen wieder auf Hochtouren. An dieser Stelle möchte ich unseren Neuzugang Niklas Maletsch herzlich willkommen heißen. Niklas ist Keeper bei den Aktiven des TSV Schwarzenberg und trainiert seit Kurzem regelmäßig die Nachwuchstorspieler unserer E- und F-Junioren. Herzlichen Dank dafür!

Und so wie es Zugänge gibt, so muss ich auch leider von Abgängen berichten. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge müssen wir Leoni, Jannik und Samuel P. verabschieden, die in der Saison 2021/22 zu den D-Junioren „aufsteigen“. Natürlich ist das sehr schade, waren doch alle drei ein fester Bestandteil unserer Mannschaft und bei allen Mitspielern sehr beliebt. Doch nun zum „lachenden Auge“: Jannik und Samuel wechseln zum CfR Pforzheim, haben dort schon einige Trainigseinheiten absolviert und gezeigt, was sie beim TSV Schwarzenberg gelernt haben. Alles Gute für die drei!

In der Mitte Jannick und Samuel stehend mit Kickern der aktuellen und zukünftigen E-Junioren.

Mit Jannik verlässt uns leider auch Anton, auf den als Betreuer und Freund immer Verlass gewesen ist. Anton, wir sehen uns …

23 Tore in 90 Minuten und 4 Stunden!

AKTIVE | Sa, 10. Juli 2021, 18.00 Uhr

Zumindest nach mein Zählung erstaunlich gut besucht war der vergangene Endlich-wieder-Fußball-Samstag auf dem Schwarzenberger Geläuf. Doch  irgendwann isses auch gut, mit Wandern und so. Somit nun zum Sport vom Wochenende:

Den Anfang am 10. Juli machte die SG2/SG3 um 13 Uhr unter ihrem Coach André Uhlig in einem 90-Minüter gegen den SV Neuhausen II. Beide Mannschaften trafen übrigens nahezu zuletzt, nämlich am bereits vorletzten Spieltag 2020/2021 aufeinander – bevor die Saison nach dem 9. Spieltag für beendet erklärt wurde. Damals gewann die SG2 heiß umkämpft auf dem Neuhausener Platz mit 3:2. Nun, auf dem eigenen Platz in diesem Vorbereitungsspiel, gewann sie ebenfalls mit dem einzigen Tor Unterschied. Tobias Gonsior traf in der 40. Minute zum 1:0-Endstand. Damals nicht viel später übrigens zur 0:2-Pausenführung.

Viel wichtiger noch als alle Tore & Punkte dieser Welt: alles erdenklich Gute dem Gästespieler, der gar das Krankenhaus aufsuchen musste!

Nein, der Gästespieler, der hier zu Fall kam und auch Leon Rehm nicht stoppen konnte, ist ein SG Oberreichenbach/Würzbacher. [Galerie]

Ein Bild, das mal wieder mehr sagt als 1000 Worte.

Einfach endlich wieder Fußball am Samstag in Schwarzenberg!

AKTIVE | Di, 6. Juli 2021

Tatsache, kein gestelltes Bild! Der etwas ramponierte, einst wohl so wohlernährte Ball, lag einfach nur da, da am Wegesrand im saftigen Grün. (*)

Eigentlich hat die offizielle Vorbereitung auf die Saison 2021/22 für die drei Mannschaften der SG Unterreichenbach/Schwarzenberg zusammen mit dem SV Bad Liebenzell noch nicht begonnen. Doch weil bereits fleißig gegen den Ball getreten werden darf & durfte (dufte, oder?), so finden an diesem Samstag, 10. Juli, mehrere Vorbereitungsspiele statt, allesamt in Schwarzenberg ab 13 Uhr!

Um 13 Uhr tritt die SG2 unter ihrem Coach André Uhlig in einem kompletten = 90-minütigen Match gegen den SV Neuhausen II an.

Anschließend ab 15 Uhr ein „Blitzturnier“ mit vier Mannschaften, jeder gegen jeden, je 2 x 20 Minuten:

Somit ein herzliches Willkommen am jetzigen Samstag auf dem Schwarzenberger Fußballgelände!

 

(*) Der Vollständigkeit halber:

… im saftigen Grün. Traurig, aber wahrhaftig wahr! Am Samstag hingegen wird er natürlich wieder rundum sein! Und das Gras genauso grün! Und der Himmel so blau! Und …

Sportheim Mile ist wieder da!

VEREIN | Mi, 16. Juni 2021

Dienstagabend, irgendwann nach dem Fußballspiel mit deutscher (aktiver?) Beteiligung, sagte ein mir unbekannter, aber sehr hörenswerter Autor und Journalist namens Jan Weiler (Stichwort: Das Pubertier) folgende hörenswerte und original niedergetippte Worte, beginnend mit denen der Moderatorin:

»Das zeigt mal wieder, dass Fußball wirklich ein großartiges Spiel auch ist, das Menschen zusammenbringt. Und es nicht nur immer ums Gewinnen geht.« – »Es geht ums Spielen und es geht ums Zusammensein. Und da ist Fußball, glaub ich, der integrativste Sport, den es gibt. Egal auf der Welt: wenn sie irgendwo an einer Bushaltestelle irgendwo auf der Welt einfach einen Fußball im Vorbeifahren aus dem Fenster werfen, werden die Leute überall auf der Welt sofort anfangen, miteinander Fußball spielen.«

Genauer sagte er dies in SWR1 Leute Rheinland-Pfalz vor zwei Tagen. Aber immer noch hör- und sehbar unter dem oder über den QR-Code, hinter dem Sie ausnahmsweise nicht all ihre vertraulichen Daten an Luca übermitteln, sondern einfach nur via Youtube diesem Fußballfreund zuhören und zusehen dürfen – egal, an welcher Bushaltestelle sie sich irgendwo auf der Welt befinden.

Diese Einleitung mit Verweis auf www.sissis.de/ex4t und Weiterleitung zu obigem Zitat nur als kleiner aktueller Tipp an alle Fußball- und Nichtfußballfans dieser Welt!

 

Sportheim Mile: Heute! Mittwoch! 9. Juni! 17 Uhr!

VEREIN | Mi, 9. Juni 2021

… Restart! Nach ultralanger Zeit werden in ein paar Stunden Manu + Meta + Mile + Co. = ihr Sportheim Mile wiedereröffnen! Denn die Zeit ist reif!

Und vor allem kredenzt die spezielle Cappucinomaschine wieder den speziellen Cappuccino, den man am liebsten draußen auf der Freiluftterrasse schlürfen sollte – so gestern/Dienstag geschehen wie in den Bildleins zu sehen, beim Probelauf und bei den letzten Vorbereitungen für den Tag X = für heute, Mittwoch, 9. Juni, ab 17 Uhr. Und weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten.

  • Innendrin gilt die bekannte „GGG-Nachweispflicht“: geimpft, genesen oder getestet.
  • Auf der Höhenluftterrasse hingegen ohne Nachweispflicht!
    (Dank der derzeitigen 7-Tage-Inzidenz im Kreis Calw von derzeit unter 35; siehe www.kreis-calw.de/corona-status.)

Beidesmal – drinnen wie draußen – gelten weiterhin die AHA-Regeln. Sowie die Registrierungspflicht!

Entweder klassisch auf Papier. Oder, wer die Luca-App nutzt, entsprechend auch darüber. Sowohl für das Ein- als auch für das Auschecken. An jedem Tisch ist der jeweilige QR-Code angebracht (jeder Tisch hat einen eigenen Code; dieser kann übrigens nicht mit der Corona Warn App eingelesen werden). Alle „Tischnachbarn“ müssen sich hierbei registrieren, nicht nur eine einzige Person!

  • Informationen zur Gastronomie im Kreis Calw: im Chatboy Corey einfach mal das Stichwort „Gastronomie“ eingeben!
  • Mehrseitiges PDF-Dokument mit dem »Stufenplan für sichere Öffnungsschritte ab 7. Juni 2021«

40 Jahre Kühlraum

VEREIN | Mo, 10. Mai 2021

Bei 170 liegt heute, am Montag, die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Calw. Somit bedeutet dies seit dem 24. April in BW: »Steigt die Inzidenz über 100, ist im Freien oder in geschlossenen Räumen nur noch kontaktloser Sport alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts erlaubt. Kinder bis einschließlich 13 Jahren dürfen in Gruppen von maximal fünf Kindern weiterhin kontaktlosen Sport im Freien ausüben. Trainer*innen und Betreuer*innen benötigen einen von offizieller Stelle durchgeführten, negativen Corona-Schnelltest (nicht Selbst-Test), der nicht älter als 24 Stunden ist.« (Quelle: badfv.de).

Stand: 2.4. Damals noch eine Abrissstelle. Später eine Kühlzelle.


Fotogalerie: SG1 – SG Oberreichenbach/Würzbach 2:2 (Testspiel)

 

Fotogalerie: SV Neuhausen – SG1 3:2 (3:1)

 
Ts, ich hätte diesem roten Käfer(fahrer) gleich sagen können, dass er so nicht weiterkommt. Also dort, in diese Richtung, Richtung Schellbronn. Gesperrt!

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern