FV 08 Göbrichen – SG1 5:2 (1:0 / 2:2)

AKTIVE | So, 9. Juni 2019, 16.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Die komplette SG1 vor dem Spiel.

Startformation SG Unterreichenbach/Schwarzenberg (TS = Torschütze):
Niklas Maletsch (#1, TW), Simon Kübler (#3), Manuel Lempert (#4), Viktor Steinlein (#5), Nathanael Lempert (#6), Tim Schöninger (#8, C), Dominik Soares (#9), Robin Mesaros (#10, 2xTS), Samuel Köhle (#11), Oskar Steinlein (#14), Pascal Faisst (#16)

Eigentlich ist mit dem Ergebnis bereits alles geschrieben. Denn aus & vorbei. Der FV ab demnächst in der Kreisliga (Bezirksliga!), die SG wird auch im achten Jahr ihres Bestehens die Kreisklasse aufmischen dürfen.

Doch so eindeutig, wie es das 5:2 besagen könnte, wars dann doch nicht. Zwar war der FV vor allem in der ersten Halbzeit die etwas druckvollere Mannschaft, vielleicht auch die etwas weniger nervöse (sofern das Durchschnittsalter eine Rolle spielt: FV 27,5 vs. SG 24,2 Jahre), hatte mit einem Traumtor – ausgerechnet in diesem Spiel – das 1:0 erzielen können, war aber zwischen der 86. und 91. Minute „ausgeschieden“.

P7s Worte nach dem Spiel zum Spiel:

 

Traumtor? Brustballannahme der #16 Roberto Roger Correia vielleicht 20 m zentral vor dem Tor und ein paar Meter weniger vor Niklas Maletsch, Fallrückzieher, über Niklas hinweg ins Tor. Passiert nicht alle Tage. Doch am Sonntag war ein solcher Tag.

Peter Siebens SG musste sich in der 2. Halbzeit was einfallen lassen. Wie etwa in der 59. Minute die Auswechslung von Nathanael Lempert. Nicht verletzt, sondern tatsächlich taktisch, wie „die Bank“ kurz darauf sagte. Tobias Bott kam ins Spiel.

→ weiterlesen!

Vorschau auf das Relegationsspiel der SG1 gegen FV 08 Göbrichen

AKTIVE | Mi, 5. Juni 2019Icon Facebook

Sonntag, 9. Juni 2019, 16 Uhr:
FV 08 Göbrichen – SG Unterreichenbach/Schwarzenberg

Relegation um den Aufstieg in die Kreisliga zwischen den beiden Vizemeistern der Pforzheimer Kreisligen A1 und A2 im Erlachstadion Birkenfeld.

 

Nach dem 1. Platz in der Saison 2014/15 in der Kreisliga B1, mischt der FV 08 Göbrichen [fussball.de] seit 4 Saisons in der A1-Liga mit. In dieser Saison den 2. Platz am vorletzten Spieltag sichergestellt, in den beiden Saisons davor jeweils nur auf dem 14. Platz gelandet – sich also in dieser Saison schlagartig in die vorderste Tabellenregion katapultiert.

→ weiterlesen!

SG2 – FV Langenalb II 2:3 (2:1)

AKTIVE | So, 2. Juni 2019, 15.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Welch ein Glück! Aufgrund des im Vergleich zu seinen Nachbarmannschaften sehr günstigen Torverhältnisses, war bereits vor diesem Match der Verbleib in der B-Liga gesichert – trotz der letzten 4 (!) verlorenen Partien. Der Punktgewinn davor gegen SV Büchenbronn II, gegen den letztendlich Tabellendritten, war also goldwert.

Doch nun eine erneute Niederlage? Und die SG2 beendet die Saison auf dem 11. der 14 Plätze. Punktgleich mit CoSchwa davor und Weiler danach. Weiler hatte sich an diesem letzten Spieltag mit einem, hmm, 6:5 vor einem Relegationsspiel gerettet. Das darf nun Engelsbrand bestreiten. Am Donnerstag, den 13. Juni, um 18.30 Uhr auf dem Platz des FSV Eisingen gegen den 1. FC Nußbaum. Macht das beste draus!

So muss sich Sommer anfühlen! Unter der Dusche: Markus Gonsior. Demnächst primär für die 1. Mannschaft verantwortlich. Bis dahin sollte das Spezi auf seiner Haut wieder verdunstet sein.

→ weiterlesen!

SG1 – Spfr. Dobel 4:1 (2:0)

AKTIVE | So, 2. Juni 2019, 13.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Kurzer Zusammenschnitt der Strafraumszenen inkl. der 4 Tore auf unserem YouTube-Kanal!

Vor dem Spiel: Verabschiedung von Coach Peter Sieben und Torwarttrainer Ronny Gölz, die zum 1. FC Calmbach wechseln. Sowie von stefanmaisenbacher Stefan Maisenbacher, der in die USA »wechselt«.

 

 

→ weiterlesen!

P7s-Abschlussworte 2018/2019

AKTIVE | So, 2. Juni 2019Icon Facebook

Hallo Freunde der SG, herzlich Willkommen in Unterreichenbach!

Eine Saison neigt sich dem Ende zu. Und was für eine!!!

Letzter Spieltag und unsere Mannschaft kann aus eigener Kraft „Vizemeister“ werden. In den letzten Wochen ist es uns nicht immer gelungen, Patzer der Konkurrenz zu nutzen. Mehrfach hatten wir die Chancen dazu.

Nach einer unglaublich hart umkämpften Partie gegen den Meister aus Hamberg, folgte in Schellbronn eine desolate Leistung. Gegen die TuS Ellmendingen gelang uns der Weg zurück auf die Erfolgsspur. Dann eine bombige Halbzeit im Oberen Enztal, wo wir trotzdem unglücklich verloren haben.

Somit war klar, dass nur ein Sieg in Dietlingen die Chance auf die Aufstiegsrelegation am Leben halten würde. Genau in diesem Spiel haben wir unsere Mentalität und Moral abgerufen!

→ weiterlesen!

Sportwoche 2019 des 1. FC Unterreichenbach

AKTIVE | Di, 28. Mai 2019

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im großen Stil!

Gesamtes Programm von Mittwoch bis Sonntag.

Download PDF-Datei

→ weiterlesen!

1. FC Dietlingen – SG1 2:3 (1:3)

AKTIVE | So, 26. Mai 2019, 15.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Nachgeforscht: vor 9 Jahren war Dietlingen aus der Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen. Dort teils beachtliche Platzierungen erreicht. In der vorherigen Saison abgestiegen. Hätte sich nun mit einem Sieg an diesem vorletzten Spieltag und somit 5 Punkten Vorsprung auf die SG1 den 2. Platz gesichert = Relegation. Doch mit diesem Auswärtssieg der SG1 siehts plötzlich ganz anders aus.

Nach zig Spieltagen, in denen beide Mannschaften konstant den 2. und 3. Platz belegt hatten, hat nun die SG1 den Relegationsplatz übernommen. Ein Pünktlein Vorsprung, der jedoch der entscheidende sein könnte. Nächster & letzter Gegner in Unterreichenbach während des Sportfests des FCU: die Sportfreunde Dobel. Dietlingen hingegen muss sich mit Huchenfeld II herumschlagen. Auf dem Papier liest sich dies also ganz gut. Gut aus SG’scher Sicht. Doch Papier ist ja geduldig.

Jubelbild! – Was auch sonst?

→ weiterlesen!


Bildergalerie: SG1 – TuS Ellmendingen 3:1

 
Mehr: Bericht!

Bildergalerie: 1. FC Schellbronn – SG1 2:0

 
Sieger & Besiegter.
Mehr: Bericht!

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern