SpVgg Dillweißenstein – SG2 0:2 (0:2)

AKTIVE | So, 26. September 2021, 15.00 Uhr

Das waren irgendwann noch frühere Zeiten, als die SpVgg Dillste nicht an zweitletzter, sondern vielleicht an zweiter Position stand. Und so in all ihren drei Saisonspielen nicht dreimal alle Punkte auf der Habenseite verbuchen musste. Und auch in ihrem vierten Match in der aktuellen Saison am letzten Sonntag sollte es nicht anders sein – denn die SG2 wiederum hatte ihr erhofftes Soll erfüllen und den zweiten Sieg in ihrem fünften Saisonspiel eintüten können. Plastikfrei versteht sich. Damit sie auch noch in Zukunft Punkte ernten kann.

SG Oberes Enztal – SG1 2:7 (0:5)

AKTIVE | So, 26. September 2021, 15.00 Uhr

Eigentlich könnte ich die Robotertexte von fussball.de 1:1 übernehmen. Zum Beispiel beginnend mit der Überschrift: „Zwadsich trifft in beide Tore“. Denn tatsächlich. Dieser Enztalspieler erlebte eine Tiefe und eine Höhe. In der 39. Minute gelang ihm mit seinem Eigentor der 0:5-Halbzeitstand. In der 85. Minute der zweite Ehrentreffer für seine SG, zugleich der etwas unglaubliche 2:7-Endstand.

SG Oberes Enztal II – SG3 3:1 (?:?)

AKTIVE | So, 26. September 2021, 13.00 Uhr

40+1 Tore hat der Tabellenführer in nun 5 Spielen erzielt – nicht die SG Oberes Enztal II, sondern die Zweite Mannschaft des TuS Ellmendingen. Ganze 4 bis 5 Törleins hingegen die beiden SGs, die sich nun in Enzklösterle gegenüberstanden und entsprechend etwas weiter unten in der Tabelle angesiedelt sind.

Schwacher Trost für die SG3: sie hatte vor diesem Tiefgaragenaufeinandertreffen insgesamt nur 9 Gegentreffer einstecken müssen. Die Flex-Mannschaft aus dem Oberen Enztal hingegen bereits 27.

Total doof nur, dass nach dem Duell die SG3 weiterhin punktlos dasteht. Die gute Nachricht wiederum: die Abwehr des »TSV Mühlhausen an der Würm II Flex« ist deutlich löchriger und muss sich deshalb am untersten Ende der Tabelle über Wasser halten.

Reute-Kurier: Vorwort vor & für den 26. September 2021

REUTE-KURIER | Sa, 25. September 2021

Hallo, liebe Fußballfreunde!

Nach der langen Corona-Pause und der abgebrochenen Saison geht die neue Saison so weiter, wie die letzte Saison aufgehört hatte, zumindest mannschaftstechnisch.

Auch in dieser Saison geht die SG wieder mit 3 Mannschaften an den Start. Die 3. Mannschaft in der C-Klasse, die 2. Mannschaft in der B-Klasse und die 1. Mannschaft in der A-Klasse.

Die Benennung der drei Vereine SV Bad Liebenzell, TSV Schwarzenberg und des 1. FC Unterreichenbach bleibt in dieser Saison noch bei SG Unterreichenbach/Schwarzenberg, da die Eintragung des neuen Vereins vom Amtsgericht in Stuttgart erst vor kurzem genehmigt wurde.

Jugendvorbereitungsturnier 2021

JUGEND | Sa, 25. September 2021

Von Markus Bauspieß.

Nach einjähriger Coronapandemie-bedingter Unterbrechung, konnte der TSV Schwarzenberg sein bereits traditionelles Jugendvorbereitungsturnier am 1. Wochenende nach den Sommerferien stattfinden lassen.

Dass die Pandemie immer noch einen großen Einfluss auf Veranstaltungen jeglicher Art hat, machte sich zuallererst mal bei den Anmeldungen für unser Turnier bemerkbar, die doch eher zögerlich und auch sehr spät eingegangen sind, da die anmeldenden Vereine und auch wir als Veranstalter ja jederzeit auch wieder mit Einschränkungen rechnen mussten.

E- & F-Junioren beim Jugendsportfest 2021

JUGEND | Sa, 25. September 2021

Ungefähr ein Jahr ist vergangen, seit unsere Nachwuchsspieler zu ihrem letzten Turnier, bzw. ihrem letzten Meisterschaftsspiel auflaufen durften.

Doch das Warten hatte am Sonntag, dem 19. September 2021 ein Ende.

Auf dem Plan stand das Jugendsportfest des TSV Schwarzenberg. Die F-Junioren konnten mit 16, die E-Junioren mit 13 Kindern, jeweils auf 2 Teams aufgeteilt, antreten.

Bei herrlichem Spätsommerwetter sind außerdem die Junioren des FC 08 Birkenfeld, der TUS Ellmendingen, des SV Bad Liebenzell, der JSG Biet, des 1. FC Calmbach, des FSV Buckenberg, des SV Büchenbronn, des 1. FC Nussbaum und des TSV Grunbach angereist. Gestartet sind um 10 Uhr als erstes die F-Junioren ins Turnier. In insgesamt 6 Spielen à 15 Minuten konnten die unermüdlichen Kids insgesamt 50 Tore erzielen – Kalle und Ben mussten nur 14-mal hinter sich greifen. So stand am Ende lediglich eine knappe Niederlage mit 5:6 Toren gegen die TUS Ellmendingen auf Norberts Spielplan. Medaillen, strahlende Gesichter, Party, … doch der Tag war noch nicht zu Ende!

E-Junioren: 1. Spieltag 2021/2021 in Grunbach

JUGEND | Sa, 25. September 2021, 10.00 Uhr

Der erste Spieltag der Herbstspieltage 2021/22 führte unsere E-Junioren am 25.09.2021 in die Gruppe 10 nach Grunbach. Beginn für die 12 Jungen und Mädchen war bei erneut allerbestem Fußballwetter pünktlich um 10 Uhr. Gespielt wurde zum ersten Mal nach den neuen Verbandsrichtlinien, die kurzfristig, und zwar wenige Tage vor dem Auftakt zur Herbstrunde bekannt gegeben wurden. Die Neuerungen beinhalten neben einigen fragwürdigen Regeländerungen auch die Spielform 3 gegen 3 auf 4 Minitore. Auch diese, vielleicht sogar gut gemeinte, aber doch gänzlich unnötige Veränderung trägt nicht zur Freude bei Kindern und Trainern bei, hat sie doch wenig mit dem Fußball zu tun, den die Kinder am liebsten spielen.


Fotogalerie: TSV Mühlhausen a.d. Würm – SG1 1:2 (1:0)

 

Fotogalerie: SG2 – TSV Grunbach II 1:3 (0:2)

 

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern