<< | >>

Corona & Co.

Fr, 20. März 2020

Bleibt gesund!

  • 09.06.2020 | Unter dem bekannten Link auf die Seite des bfv gibts Neuigkeiten: am 20. Juni führt der bfv einen Verbandstag ein. Hierbei wird abgestimmt, ob die Saison 2019/2020 zum 30. Juni beendet wird (und falls ja, »wie?«). Oder sie weitergeführt wird – dann jedoch frühestens ab dem 1. September.
    Bis dahin heißts weiterhin so ungefähr: Beine hochlegen, aber weiterhin fit halten!
  • 27.05.2020 | Lange Zeit tat sich nichts. Und auch weiterhin bzgl. unseres Spielbetriebs nicht viel mehr. Nur »Bolzplätze« dürfen ab dem 2. Juni wieder benutzt werden, jedoch ausdrücklich weiterhin keine Sportplätz:
    Sportarten, die zwingend nahen Kontakt erfordern, dürfen weiterhin nicht ausgeübt werden. Dazu gehören allen voran Mannschaftssportarten wie Fußball, Handball oder Basketball.
    Siehe unter baden-wuerttemberg.de: Wiedereröffnung von Sportangeboten unter Auflagen 
  • 23.04.2020 | Unter dem bekannten Link – https://badfv.de/coronavirus – ist ausführlich aufgeführt, welche Szenarien möglich wären, pro & contra Saisonfortsetzung.
    In dieser PDF zusammengefasst (Stand: 11.04.2020).
  • 05.04.2020 | Leider sind wir noch nicht so weit oben. An der Spitze. Denn sonst müssten die SG-Profis demnächst wieder trainieren: »Training für Profi- und Spitzensportler soll erlaubt werden«

  • 26.03.2020  | Pressemitteilung des Landes Baden-Württemberg: »Sportvereine werden nicht im Stich gelassen«
  • Badische Fußballverband: stetige Aktualisierung von https://badfv.de/coronavirus
    Stand 20. März: kein Trainings- und Spielbetrieb bis 19. April
    Stand 3. April: Die zeitlich unbefristete Aussetzung der Spielklassen von der Verbandsliga Baden abwärts ist nun erforderlich, weil im Moment niemand sagen kann, wann es wieder möglich sein wird, Fußball zu spielen.
  • Unsere TSV-Hauptversammlung war auf dem 3. April terminiert. Auf unbestimmte Zeit verschoben.
  • Rundschreiben vom Sportkreis Calw am 15. März:

Als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung empfehlen wir (falls nicht bereits geschehen) alle Veranstaltungen (z. B. Jahreshauptversammlungen, Mitgliederversammlungen, Sporttage, Sportveranstaltungen, etc.) bis einschließlich Ende April abzusagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Dies ist selbstverständlich ein schwerer Schritt, doch soll er damit das Bewusstsein für die Ihnen als Verein auferlegte Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit zum Ausdruck bringen. Falls hierbei Unklarheiten entstehen oder Sie sich nicht 100%-ig sicher im Umgang mit Absagen oder Verschiebungen sind, stehen Ihnen vorrangig die eigenen Kommunen mit dem jeweiligen Bürgermeister / der jeweiligen Bürgermeisterin zur Verfügung. Sprechen Sie Ihre Sorgen und Anliegen einfach an, man wird Ihnen dort gerne weiterhelfen.

https://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/photos/a.10151083 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern