<< | >>

Wie vom Blitz getroffen

Sa, 9. April 2016, 13.20 UhrIcon Facebook

Anfang der Woche wurde das Sportheim von einem Blitz heimgesucht – leider ein Volltreffer! Der Gaststätten- als auch Trainings- bzw. Spielbetrieb waren davon massivst betroffen, in einem nicht geringen Umfang. Doch die guten Nachrichten:

  • der Südgipfel VfB vs. FCB kann heute im Sportheim ab 15:30 besichtigt werden!
  • die beiden morgigen Heimspiele (-siege?) zu den gewohnten Zeiten um 13 Uhr bzw. 15 Uhr gegen die SG Neuhausen/Hamberg können ebenfalls nach Plan durchgezogen werden!
  • ach so, ab 15:30 duellieren sich ja der S04 und BVB im Pottderby, ebenfalls am Sonntag! Und ebenfalls live in Miles Sportheim!

… Dank vieler Helfer aus der Vorstandschaft des TSV Schwarzenberg und darüber hinaus! Vielen Dank!

2016-04-06_tsv_blitzeinschlag_collage

Unübersehbare Schäden ausgerechnet im und um unser Sportheim herum.

Wie vom Blitz getroffen: Blitzeinschlag im Sportheim

Vorherige Woche am Montagabend war ja unsere Region wie vom Donner gerührt. Doch leider mehr noch. Denn ein Blitzeinschlag hatte unser Sportheim heimgesucht und nur durch Glück in diesem Unglück war kein Feuer ausgebrochen. Allerdings wurden mehrere Gerätschaften entweder teils oder gar komplett beschädigt in einem noch nicht genau bezifferbarem Ausmaß.

Nur die Hauptschäden:

  • Der „Übergabestützpunkt“ EnBW musste ersetzt werden.
  • Der Zählerschrank im Eingangsbereich hatte komplett  ausgetauscht müssen.
  • Geräte wie Beamer, Receiver, PC, Bildschirm, 2 Flutlichtleuchten am oberen und die komplette Außenbeleuchtung des unteren Sportplatzes sowie
  • die Steuerung für Sportplatzbewässerung und Abluft im Sportheim hatte es ebenfalls erwischt und mussten oder müssen noch ersetzt/erneuert werden.

Unmittelbar danach haben wir, der Verein, in kurzer Zeit nicht nur selbst Hilfe leisten müssen, sondern auch bekommen! Deshalb mehr als nur ein Dankeschön an:

  • Andreas Ehnis und Marco Kusterer, die dafür gesorgt haben, dass am Donnerstag der Anschluss der EnBW überprüft und ersetzt werden konnte.
  • Timo Renner, der ab Donnerstagmittag und den ganzen Freitag lang, dann unterstützt von Robin Schleeh und Achim Renner, dafür gesorgt hat, dass ab dem Freitagabend die verschiedenen gastronomischen Gerätschaften im Sportheim wieder mit Strom versorgt wurden – etliche Lebensmittel mussten allerdings entsorgt werden aufgrund des Ausfalls der Kühlgeräte – und so auch, mit Wiederherstellung der Stromzufuhr, der Spielbetrieb am Wochenende sichergestellt war.
  • Timo hat zudem uns bzw. „Miles Sportheim“ Ersatzgeräte bereitgestellt, damit wie gewohnt beispielsweise am Samstag Fußball gezeigt werden konnte, auch wenn der VfB zwei tore zu wenig geschossen hatte…

Voraussetzung dafür war allerdings, dass wir „grünes Licht“ von der Versicherung bekommen würden, das wir auch sehr kurzfristig Dank der Vermittlung von Vorstandsmitglied Joachim Theurer auch erhalten hatten.

Die gute Nachricht lautet also: der Ball rollt wieder! Weiter und weiter …

… und weiter geht’s bereits an diesem Freitag, 15. April, mit der Hauptversammlung in – na klar! – unserem Sportheim. Beginn 19 Uhr. Die Vorstandschaft des TSV Schwarzenberg freut sich auf Ihr Kommen und somit über Ihr Interesse an Ihrem Verein!

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/photos/a.10151083 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern