TSV Schwarzenberg // SG Nagold-Platte .:. Aktive .:. Berichte 
<< | >>

PSG 05 Pforzheim – SG1 0:3 (0:1)

So, 21. August 2022, 15.00 Uhr

Erfolgreicher Auftakt am 21. August 2022 in die Saison 2022/2023 der A-Liga II Pforzheim für die Spielgemeinschaft Nagold-Platte – des neu gegründeten e.V. des TSV Schwarzenberg und des SV Bad Liebenzell: 3:0 Tore und 0:4 Gelbe Karten aus Sicht der SG gegen den Aufsteiger mit dessen neuen Trainer Dietmar Dierlamm (Pforzheimer Zeitung: Dierlamm kontra Burgsmüller im DFB-Pokal 1988).

Zwar hatten Niklas Maletsch bereits in der 3. Minute und sein Bruder Jonas in der 27. Minute ausgewechselt werden müssen, doch Jeremy Dolny im Tor und Benjamin Faas erledigten ihre Aufgaben souverän. Der eine ließ kein Tor hinein, der andere hatte die 1:0-Pausenführung für seine Farben (Orange & Blau?) in der 49. Minute zum 2:0 ausbauen können. Der 1. Treffer für die neue SG in der neuen Saison gelang Silas Grözinger in der 22. Minute. Das 3:0 durch seinen Sturmkollegen Yannick Limp in der 51. Minute.

Somit ist die SG Nagold-Platte mit demselben Ergebnis in die Saison gestartet wie seine beiden Konkurrenten um einen der vorderen Plätze, wie der 1. FC Engelsbrand und der FV Wildbad, der Absteiger aus der Kreisklasse und der nächste Gegner der SG1. Somit gings & gehts also wieder von vorne los, das ewig gleiche Spielchen um die entscheidenden drei Pünktchen …

  • So, 28.08.2022, 13 Uhr: SG2 – 1. FC Pforzheim 2018
  • So, 28.08.2022, 15 Uhr: SG1 – FV Wildbad

Die Heimspiele der Hinrunde beider Mannschaften finden allesamt in Bad Liebenzell statt. In der Rückrunde im nächsten Jahr entsprechend in Schwarzenberg.

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern