<< | >>

F-Junioren: 3. Spieltag in Pforzheim

Sa, 26. Januar 2019, 09.45 UhrIcon Facebook

12 Mannschaften waren am 26.01.2019 angemeldet, für den 3. Spieltag im Badischen Fußballverband, Kreis Pforzheim, von denen 11 antraten. Da so viele Mannschaften mitmachten, verkürzte sich die Spielzeit von 10 Minuten pro Spiel auf neun Minuten.

Für unsere Jungs vom TSV Schwarzenberg ging es um 9:45 Uhr mit dem Spiel gegen den „JFV Straubenhardt 3“ los. Schon in der ersten Minute versuchte unser Team einen Angriff auf das Tor der Gegner, der jedoch pariert wurde. Danach litt das Selbstvertrauen und die Koordination unserer F-Junioren etwas, so dass wir leider dieses Spiel mit drei Gegentoren verloren.

Bis zum nächsten Match für uns war über eine Stunde Pause, die unser Trainer Sinayi Gümüs und sein Betreuerteam nutzten, um das gerade verlorene Spiel mit den Kindern zu erörtern, den acht Spielern wieder Mut zu machen und sie für den nächsten Einsatz zu motivieren.

Beim zweiten Spiel für den TSV Schwarzenberg gegen den „TSV Grunbach“ zeigten sich unsere F-Junioren schon deutlich selbstbewusster, konnten jedoch auch dieses Spiel mit einem 0:3 leider nicht für sich entscheiden.

Nach einer weiteren Stunde Pause, startete unsere Mannschaft das nächste Spiel gegen den „PSG 05 Pforzheim 1“. Dieses Match war temporeicher als die ersten beiden und spielte sich viel häufiger in der gegnerischen Hälfte ab. In der vierten Minute fiel endlich das langersehnte erste Tor für unsere F-Junioren, geschossen von Atakan Gümüs. Somit konnten wir dieses Spiel mit 1:0 für uns entscheiden.

Im vierten und letzten Spiel für den TSV Schwarzenberg, diesmal gegen den „TuS Ellmendingen“, zeigte unser Team endlich ihr Potenzial und die Pässe gelangen sehr viel besser als in den anderen Spielen. Schon in der ersten Minute nutzte Jannik Fuchs seine Chance und schoss das erste Tor. Dieses Spiel gestaltete sich als sehr rasant und war toll anzuschauen mit einer motivierten Mannschaft. Das zweite Tor zu unseren Gunsten fiel in der letzten Minute, geschossen von Atakan Gümüs. Mit einem Gegentor endete diese Begegnung mit 2:1 für den TSV Schwarzenberg.

Es war ein aufregender Spieltag, bei dem sich unsere Mannschaft deutlich von Spiel zu Spiel steigerte. Vielen Dank an unseren Trainer Sinayi Gümüs und sein Betreuerteam!

Das Berichte-Team der F-Junioren

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10155757944 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern