<< | >>

F-Junioren: 4. Spieltag in Bad Liebenzell (Halle)

Sa, 2. Februar 2019Icon Facebook

Am 02.02.2019 lud der SV Bad Liebenzell zum „4-Hallen-Turnier“ in die Sporthalle Bad Liebenzell ein. Dort spielte man nach den Regeln des Württembergischen Fußballverbands. Das bedeutet, mit einem Torhüter und 4 Feldspielern, wobei die Halle die größte aller bisher gespielten Turniere war. Unsere F-Junioren hingegen spielten bisher nach den Regeln des Badischen Fußballverbands – in der Halle mit 5 Feldspielern. Alle anderen teilnehmenden Mannschaften waren aus dem Württembergischen Verband.

Beim TSV Schwarzenberg waren 14 Kinder dabei, verteilt auf 2 Mannschaften. Bereits am Vormittag versammelten sich die Kinder um Trainer Sinayi Gümüs und sein Betreuerteam, um sich noch einmal zu besprechen bevor sie sich aufwärmten.

Um 12.10 Uhr startete der TSV Schwarzenberg gegen den SV Böblingen, der die ersten Minuten etwas dominanter war. Das änderte sich jedoch: der TSV Schwarzenberg steigerte seine Leistung deutlich und die Pässe wurden präziser. Dennoch endete das Spiel 0:3.

Das folgende Spiel wurde vom TSV Schwarzenberg 2 gegen den IBM Klub Böblingen bestritten. Unsere F-Junioren zeigten sich auch hier sehr motiviert und arbeiteten toll als Team zusammen. Trotzdem konnte der IBM Klub Böblingen dieses Spiel mit 1:0 für sich entscheiden.

Mannschaft:

Hinten: Betreuer Rene R., Robert M., Trainer Sinayi Gümüs , Anton F. und Peter B.
Spieler: Nico R., Max B., Jannik F., Mitja M., Falk H., Kiran H., Samuel U., Erik B., Leonie R., Atakan G. und Quinn C.
Torhüter: Jonas S. und Drystan M.

 

Die weiteren Spiele endeten wie folgt:

  • TSV Schwarzenberg – TSV Merklingen 1:1, Torschütze Kiran H.
  • TSV Schwarzenberg 2 – VfL Nagold 0:4
  • TSV Schwarzenberg – FV Calw 0:2
  • TSV Schwarzenberg 2 – SpVgg Bad Teinach Zavelstein 0:3
  • TSV Schwarzenberg – SpVgg Bad Teinach Zavelstein 0:6

Das letzte Spiel vom TSV Schwarzenberg 2 gegen den TSV Merklingen konnte trotz deutlicher Erschöpfung der Spieler mit einem schönen 3:0 gewonnen werden (Torschützen Mitja Majar 2x und Nico Rollbühler).

Ein Dank geht auch an unseren Trainer Sinayi Gümüs und sein Betreuerteam, die es verstanden, die Kinder das ganze Turnier hindurch zu motivieren und zu unterstützen.

Das nächste Turnier findet nächsten Samstag am 09.02.2019 in Calmbach statt. Wir wünschen viel Erfolg!

Das Berichte-Team der F-Junioren

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10155779318 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern