<< | >>

F-Junioren: 5. Spieltag in Calmbach (Halle)

Sa, 9. Februar 2019, 08.00 UhrIcon Facebook

Am Samstag, den 09.02.2019, traten unsere F-Junioren bereits ihren 5. Spieltag an! Treffpunkt war um 8.00 Uhr in der Enztalhalle in Calmbach. Die Spieler waren fit und voller Energie – bereit, das im Training gelernte umzusetzen. Der TSV Schwarzenberg trat mit 14 Kindern an, verteilt auf 2 Mannschaften. Insgesamt wurden 8 Spiele mit jeweils 7 Minuten absolviert.

Um 8.45 wurde das erste Spiel angepfiffen. Der TSV Schwarzenberg 1 stellte sich dem 1. FC Calmbach 1. Unsere F-Junioren spielten von Anfang an sehr konzentriert und man sah, dass sie Spaß dabei hatten. Sie erarbeiteten sich durch genaue Pässe und gute Ideen einige Torchancen, die sie auch super umsetzten, so dass sie das Spiel verdient mit 4:1 gewinnen konnten. Torschützen: 2x Kiran Humboldt und 2x Atakan Gümüs.

Die Spielpause nutzte unser Trainer Sinayi Gümüs, um die Kinder für die erbrachte Leistung zu loben und sie für das nächste Spiel zu stärken.

Hinten: Betreuer Rene R., Peter B., Trainer Sinayi Gümüs, Anton F.
Mitte: Luca R., Erik B., Jonas S., Kiran H., Nico R., Leonie R.
Unten: Drystan M., Max B., Mitja M., Jannik F., Falk H., Quinn C., Atakan G.

Auf dem Bild fehlt leider Jakob W., der verletzungsbedingt während des Turniers nach Hause fahren musste. Ihm auf diesem Wege nochmals gute Besserung!

Mit dem SV Kickers Pforzheim 3 trat eine starke Mannschaft gegen den TSV Schwarzenberg 2 an, bei diesem Spiel wurde unser Torwart besonders gefordert. Dieser zeigte eine klasse Leistung und verteidigte sein Tor selbstbewusst, dabei wurde er tatkräftig vom Rest der Mannschaft unterstützt. In diesem starken Spiel bewährte sich die Regel, ruhig, konzentriert und gemeinsam zu agieren. Das Spiel endete mit 1:0 für die Pforzheimer Kickers 3.

Im folgenden Spiel trat wieder der TSV Schwarzenberg 2 an, diesmal gegen den SV Kickers Pforzheim 4. Auch hier zeigten unsere F-Junioren eine starke Leistung, setzten das im Training erlernte konsequent um und konnten somit dieses Spiel mit 2:1 für sich entscheiden.

In den restlichen 5 Spielen versuchten die Spieler vom TSV Schwarzenberg, ihre Bewegungsabläufe unter verschiedensten Einflüssen präzise, schnell und mit dem richtigen Timing zu steuern. Es wurde deutlich, dass sie miteinander, fair und mit viel Spaß dabei waren.

Die Spiele endeten wie folgt:

  • TSV Schwarzenberg 2 – JFV Straubenhardt 1 0:2
  • TSV Schwarzenberg 1 – SV Kickers Pforzheim 2 0:3
  • TSV Schwarzenberg 1 – FV Wildbad 1 3:1 (Torschütze: 3x Mitja Majar)
  • TSV Schwarzenberg 1 – JVF Straubenhardt 1 1:1 (Torschütze: Kiran Humboldt)
  • TSV Schwarzenberg 2 – FV Niefern 2 0:1

Vielen Dank an unsere F-Junioren und vielen Dank an unseren Trainer Sinayi Gümüs, der viel Zeit in unsere Kinder investiert. Und vielen Dank an die Betreuer! Es war ein super Fußball-Spieltag mit Spitzenleistung!

Der nächste Spieltag findet am 16.02.2019 in Huchenfeld statt. Wir wünschen viel Erfolg!

Das Berichte-Team der F-Junioren

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10155823577 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern