<< | >>

Letzter Herbstspieltag der E- und F-Junioren

Sa, 13. November 2021

Und dann stand da plötzlich noch ein Spieltag im Kalender der Junioren des TSV Schwarzenberg. Der 13. November war dann aber tatsächlich der letzte der Herbstspieltage 2021/2022. Die „Kleinen“ durften in Dillweißenstein antreten, während die „Großen“ erneut Heimspiel im Reute-Stadion hatten.

Von den „Kleinen“, die eigentlich gar nicht so klein sind, gibt es erneut großartiges zu berichten. Jochen und Dennis hatten wieder zwei gleichstarke Teams zusammengestellt – die Dinos und die Wölfe. Die Gegner kamen diesmal vom TSV Maulbronn (I und II) und der SpVgg Dillweißenstein. Unsere Wölfe mussten nur eines ihrer vier Spiele abgeben, spielten einmal unentschieden und gingen zwei Mal als Sieger vom Platz. Die Dinos konnten sagenhafte vier Siege verbuchen. Eine überragende Leistung beider Teams!

Die E-Junioren und …

… die F-Junioren des TSV Schwarzenberg.

Besonders zu erwähnen ist die Begegnung gegen die Kids aus Dillweißenstein. Das Top-Team der F-Junioren 2021/22 hatte bis dato kein einziges Spiel verloren. Aber wie es beim Fußball eben ist, jede Serie reißt einmal. Nachdem die Kicker in Schwarz-Orange in der Spielform 3-3 gegen Dillweißenstein überzeugen konnten, baten die Gastgeber um eine Revanche auf dem regulären Spielfeld mit großen Toren. Mut hatten sie, die Kicker aus Dillweißenstein, diese Herausforderung auszusprechen. Aber am Ende hieß der Sieger, nach einem spannenden Spiel, mit einem mehr als verdienten 4:2 … TSV Schwarzenberg. Ein Spiel für die Geschichtsbücher. Trotz aller Euphorie ging natürlich alles sehr fair und freundschaftlich über die Bühne. Die Trainer beider Mannschaften hatten nach dem Schlusspfiff ein Treffen zu einem Freundschaftsspiel in Schwarzenberg vereinbart. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

Die E-Junioren konnten am Samstag fast vollzählig auflaufen, so dass sowohl bei der E1 als auch bei der E2 ausreichend Auswechselspieler ihre Trikots überziehen konnten und munter durchgewechselt wurde.

Ja. Auch die E-Kids hatten richtig viel Spaß beim Kicken – es war wieder einiges geboten auf dem Sportplatz in Schwarzenberg. Auf dem Rasen, als auch daneben – dazu später mehr. Leider musste wieder eine Mannschaft die Teilnahme absagen, so dass pro Team nur drei Spiele ausgetragen werden konnten. Zu Gast waren die Mannschaften der SV Kickers 3 aus Pforzheim und des 1. FC Calmbach. In Absprache, und mit großem Zuspruch aller Trainer, wurden die Spiele auf „normalen“ Spielfeldern ausgetragen – kein 3-3.

Die E1 konnte in allen Spielen überzeugen und den Platz jeweils als Sieger verlassen – erwartungsgemäß auch gegen unsere E2, die sich allerdings tapfer gegen den älteren Jahrgang geschlagen hatte, und durch Denny sogar mit 1:0 in Führung gehen konnte. Am Ende stand es dann 2:8. Man hat sich aber auf ein faires „Unentschieden“ geeinigt, da die Trainer beim Stand von 1:8 vereinbart hatten, dass das letzte Tor das Spiel entscheiden soll. Dieses Tor hat dann erneut Denny von der E2 erzielt. Hauptsache Spaß!

Die Spiele gegen Calmbach endeten 4:4 (E2) und 4:2 (E1), in den Spielen gegen die SV Kickers sind insgesamt 26 Tore gefallen – alle für Schwarzenberg. War nicht einfach für Norbert hier den Überblick zu behalten. Unsere Torschützen: Laura (1), Denny (5), Leon (10), Robin (1), Adi (1), Dzenan (2), Finn (8), Falk (8), Max (2), Samy (1) und Erik (3). Mit einigen echten Glanzparaden, Flugeinlagen und mehrfach souveräner Faustabwehr konnte sich Luis-Miguel, der Torspieler der E2, auszeichnen. Das ist umso schöner, da wir neben Jonas nun auch einen zweiten sehr starken Mann zwischen den Pfosten haben. Danke nochmal an Niklas unseren TW-Trainer.

Wie gesagt, auch neben dem Rasen wurde einiges geboten. So hatten Julia, Kati, Sanela, Meli und Aleks mit Kuchen, Würstchen, Kinderpunsch und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. Was war noch? Ach ja, Glühwein gab es noch. Nur für die Eltern natürlich. So wurde dann bis in den späten Nachmittag bei Musik und warmen Getränken gefeiert und gelacht.

Das gesamte Trainerteam bedankt sich bei Eltern, Helfern und Betreuern für die Unterstützung und die stets gute Stimmung bei Heim- und auch Auswärtsspielen. Wir freuen uns riesig auf die Frühjahrsrunde im nächsten Jahr und auf viel Spaß beim Kicken und Feiern mit unseren fußballbegeisterten Kids.

 

Wie immer, mit sportlichen Grüßen
Euer Peter

https://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/28824069664 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern