TSV Schwarzenberg // SG Nagold-Platte .:. Jugend .:. Berichte 
<< | >>

E- & F-Junioren: Spieltage in Arnbach und Engelsbrand

Sa, 21. Mai 2022, 10.00 Uhr

Ü B E R – R A – G E N D

Das trifft es wohl am besten, wenn man beschreiben möchte, was diese bärenstarken Fußball-Kids des TSV Schwarzenberg auch an diesem Samstag wieder gezeigt haben. Zum Saisonabschluss waren Spieltage in Arnbach und Engelsbrand für die F-Junioren angesetzt und im Schwarzenberger Reute-Stadion für die E-Junioren. Aufgrund einiger Ausfälle konnte auch an diesem Spieltag leider nur ein E-Junioren-Team antreten – weiterhin gute Besserung an alle daheim gebliebenen!

So durfte die aus Kindern der Jahrgänge 2011 und 2012 gemischte Mannschaft gegen die Kicker des FV Tiefenbronn I und II, sowie des 1. CfR Pforzheim zeigen, was sie draufhaben und in den letzten Wochen im Training gelernt haben. Spiel 1 gegen den FV Tiefenbronn II ging deutlich mit 8:1-Toren an Schwarzenberg. Torschützen waren Leon (4), Falk (3) und Finn (1).

Das Spiel 2 gegen das 1er Team aus Tiefenbronn stand unter anderen Vorzeichen – nach 10 Minuten stand es bereits 1:4 gegen uns. Dann aber besannen sich die TSV-Akteure auf ihre Stärken, gingen konzentriert zur Sache und zauberten einen schönen Spielzug nach dem anderen auf den Rasen. Endstand 7:5! Torschützen: Leon (2), Falk (2), Finn (2) und Erik (1). Das war eine überragende Leistung aller 10 Spieler. Neben den Torschützen konnten auch die Verteidiger um unseren stets sicher zupackenden Keeper Jonas glänzen, der nach wie vor von Niklas, dem Torhüter der SG1 trainiert wird. Mit Dzenan, Fabi, Maxim und Robin standen heute vom Trainerteam erneut bestens eingestellte Jungs auf dem Platz. Halt, ein Name fehlt noch – dazu jetzt.

Das letzte Spiel war dann so etwas wie das Finale des Tages. TSV Schwarzenberg vs. 1.CfR Pforzheim. Ich mach’s kurz. Der Endstand nach 20 anstrengenden Minuten lautete 1:4.

Aber: Der unermüdliche Einsatz gegen eine körperlich überlegene Mannschaft lässt die Kinder unserer E-Junioren als Sieger der Herzen erscheinen und mit erhobenem Haupt vom Platz gehen. Das war schon Extraklasse. Kinder, eure Trainer sind richtig stolz auf euch. Ihr habt gezeigt, dass Fußball auch mit dem Herzen gespielt wird. Den Ehrentreffer erzielte unser Lio, Jahrgang 2012, in der 18 Minute. Klasse gemacht. Folgerichtig fand auch der Trainer des CfR nur lobende Worte für unsere tapferen Helden – damit wich die Enttäuschung über das Ergebnis dann schnell dem Stolz auf die eigene Leistung.

Ja, auch das Bewirtungsteam hat, wie immer, herausragend zusammengespielt – vielen Dank für euren erstklassigen Einsatz.

Beim Spieltag der F-Junioren in Engelsbrand gab es folgende Spiele: TSV – Ispringen II (4:0), TSV – Ispringen III (2:3), TSV – Engelsbrand II (7:0) und TSV – Engelsbrand I (1:3). Torschützen: Henri (5), Noah G. (3), Florian (2), Hannes (2), Nikolai (1) und Felix (1).

Beim Spieltag in Arnbach wurden von der F1 wieder alle Spiele gewonnen! Die Ergebnisse lauten 5:1 (Birkenfeld), 4:2 (Ispringen), 3:2 (Wilferdingen), 7:0 (Arnbach) und 6:0 (Schömberg). Ein herzliches Dankeschön geht heute an die Co-Trainer Steffen und Volker, die Jochen und Dennis zu ihren jeweiligen Spielorten begleiteten.

Das war sie nun, die Frühjahrsrunde 2022/23. Nach den Sommerferien werden wir erneut mit sehr starken Junioren-Teams in die Herbstrunde 2022/23 starten, unter anderem wird auch eine D-Junioren Mannschaft an den Start gehen. Kicker der Jahrgänge 2014 – 2015 (F-Junioren), 2012 – 2013 (E-Junioren) und 2010 – 2011 (D-Junioren), die bei uns mitmachen möchten, sind herzlich willkommen. Informationen gibt’s auf www.tsv-schwarzenberg.de/jugend.

Mal wieder mit sportlichen Grüßen
Euer Peter

https://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/41137122099 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern