<< | >>

1. FC Steinegg – SG2 2:0 (1:0)

So, 26. August 2018, 15.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

3 Saisons hatte Steineggs 1. Mannschaft in der C-Klasse verbringen müssen. Dank gewonnener Relegation durfte sie sich nun erstmals vor eigener Kulisse präsentieren. Beim Saisonauftakt hatte sie gegen die 2. Mannschaft von Langenalb ein Remis erreicht. Gegen die SG2 nun jedoch die volle Punktausbeute. Diese wiederum hatte immerhin ihren Saisonauftakt erfolgreich gestalten können. Nun also an diesem 2. Spieltag leider ohne Ausbeute zurückfahren und in beiden Halbzeiten jeweils einen Treffer zu viel einstecken müssen. Na ja, immerhin haben sich die beiden, hmm, schwieriges Wort, https://www.duden.de/suchen/dudenonline/Rekonvaleszenten, Nico Schmalz und Tobias Wüst, weitere Spielpraxis geholt. Und die beiden Altinternationalen, Ergün Asan und Marcel Theurer, ebenfalls …

… wichtig für die nächste Partie. Der A-Liga-Absteiger aus Gräfenhausen – welch glorreiche Vergangenheit! – wird  in Schwarzenberg versuchen, sein ebenfalls ausgeglichenes Punktekonto zu, hmm, positivieren. Steht jedoch in keinem Duden.

Vorschau:
Sonntag, 02.09.2018, 13 Uhr: SG2 – TV Gräfenhausen

 

Pforzheimer Zeitung: Souveräner 5:0-Heimsieg gegen Langenalb II

In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim lässt der Sportclub Pforzheim auf seinen 6:0-Sieg zum Saisonstart einen 5:0-Erfolg gegen den FV Langenalb II folgen und steht weiterhin auf Rang eins. Ebenfalls mit sechs Punkten startet der TSV Schömberg, der 3:1 gegen Dillweißenstein gewinnt. Mit 9:0 schießt Pfinzweiler die TuS Ellmendingen II ab. Engelsbrand II bezwingt Weiler II mit 3:0, während Gräfenhausen II in Conweiler mit 4:1 die Oberhand behält. Den ersten Saisonsieg fährt Steinegg durch ein 2:0 gegen Unterreichenbach II ein.

Beide Teams trugen ihren Teil zu einem guten Spiel bei, mit zunehmender Spieldauer übernahm die SpVgg Steinegg mehr und mehr das Kommando. Jan Pojtinger brachte das Teams aus dem Biet in der ersten Hälfte auf Kurs, Hausmann besiegelte den Heimsieg mit seinem Treffer zum 2:0.

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/SuperGespielt/posts/273535006589180 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern