<< | >>

SV Neuhausen – SG1 4:0 (2:0)

So, 7. Oktober 2018, 15.00 UhrIcon FacebookIcon fussball.de

Irgendwann musste es passieren. Glückwunsch an den SVN für Euren verdienten Sieg! Im jeweils achten Spiel die erste Saisonniederlage für die SG bei sechs gewonnenen Spielen und der vierte Saisonsieg des Gastgebers. Was die SG davon hat? Ein blaues Auge. Und doch weiterhin den dritten Tabellenplatz. Denn auch Engelsbrand 1 darunter hatte geschwächelt. Nee, einen Punkt gegen den weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer in Hamberg geholt.

Spielbericht SV Neuhausen: »SVN holt SG Unterreichenbach/Schwarzenberg von Wolke 7«.

Der SG-Coach schrieb hingegen u.a. in der Datenkakerlake: »Mit 4:0 haben wir heute verdient verloren … Nach schwacher Zweikampfführung … doppelte Chance zum Ausgleich … cleveren Freistoß der Gastgeber … optischer Überlegenheit (2. Halbzeit) … im Abschluss einfach zu harmlos … eiskalt bestraft … Blaues Auge nennt man wohl so etwas«.

Damit wär des Aua au gschwätzt.

Vorschau – Sonntag, 14. Oktober 2018:
15 Uhr: SG1 – VfL Höfen

 

Pforzheimer Zeitung: Keine Siege für die Spitzenteams

Das Spitzenquartett blieb gestern ohne Sieg: Hamberg und Engelsbrand trennten sich im direkten Duell 2:2, Dietlingen kam trotz Überlegenheit gegen Feldrennach über ein torloses Remis nicht hinaus und Unterreichenbach-Schwarzenberg kassierte gar seine erste Saisonniederlage, die beim 0:4 im Derby in Neuhausen auch noch recht happig ausfiel.

Vom Anstoß weg gab die Biet-Elf gegen die ungeschlagen angereisten Gäste den Ton an und legte durch den kaltschnäuzigen Felix Reinkunz auch die Führung vor (25.). Nach einem langen Ball erhöhte Julian Schindele auf 2:0 (35.), dann fand ein Freistoß von Kevin Sauter den freistehenden Norman Seith, der mit dem 3:0 alles klar machte (53.), ehe Schindele ebenfalls nach einer gelungenen Freistoßvorarbeit den Schlusspunkt setzte (74.).

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/SuperGespielt/posts/287648028511211 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern