<< | >>

SG Oberes Enztal II – SG3 3:1 (?:?)

So, 26. September 2021, 13.00 Uhr

40+1 Tore hat der Tabellenführer in nun 5 Spielen erzielt – nicht die SG Oberes Enztal II, sondern die Zweite Mannschaft des TuS Ellmendingen. Ganze 4 bis 5 Törleins hingegen die beiden SGs, die sich nun in Enzklösterle gegenüberstanden und entsprechend etwas weiter unten in der Tabelle angesiedelt sind.

Schwacher Trost für die SG3: sie hatte vor diesem Tiefgaragenaufeinandertreffen insgesamt nur 9 Gegentreffer einstecken müssen. Die Flex-Mannschaft aus dem Oberen Enztal hingegen bereits 27.

Total doof nur, dass nach dem Duell die SG3 weiterhin punktlos dasteht. Die gute Nachricht wiederum: die Abwehr des »TSV Mühlhausen an der Würm II Flex« ist deutlich löchriger und muss sich deshalb am untersten Ende der Tabelle über Wasser halten.

Doch sofern alle Beteiligten weiterhin ihren Spaß an dieser Sache habe, kann es auch allen Unbeteiligten totalst egal sein, wer wieso wie viele Tore erzielen oder einstecken musste. Hauptsache, der Kopf bleibt dabei nicht auf der Strecke im Sand stecken.

Sonntag, 03.10.2021, 13 Uhr: SG3 – SV Hohenwart (in Unterreichenbach)

Ellmendingens Zweite hatte am vergangenen Sonntag genau wie die Erste vom SV Hohenwart ausnahmsweise, also erstmals, einen Punkt abgeben müssen – im direkten Aufeinandertreffen. Somit fehlt dem SV Hohenwart in seiner Sammlung noch eine Niederlage, die der SG3 hingegen noch fehlt und vor allem dringendst benötigen würde …

https://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/25248302688 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern