TSV Schwarzenberg // SG Nagold-Platte .:. Aktive .:. Berichte 
<< | >>

SV Neuhausen – SG1 2:6 (1:4)

So, 11. September 2022, 15.00 Uhr

Keine Ahnung, was da nicht stimmt. Also im positiven Sinn. Wieso die neue SG Nagold-Platte des TSV Schwarzenberg und des SV Bad Liebenzell derart positiv in die Saison startet. Nun auch gegen den ebenfalls bis dato in den drei bisherigen Saisonspielen stets siegreichen SV Neuhausen.

Dieser hatte sich in den Duellen der letzten Jahre mit der SG Unterreichenbach/Schwarzenberg als ein immer äußerst unangenehmer, da sehr – nun ebenfalls im positiven, da fairen Sinn gemeint – aggressiver Gegner erwiesen. Doch v.a. bzw. u.a. Leon Rehm war als Dreifachtorschütze glänzend aufgelegt, gefolgt von Simone Guarnieri mit zwei Treffern, zwischen denen sich Yannick Limp durch sein 4:0 eingeschmuggelt hat.

Nachdem nun die SG in diesem 4. Saisonspiel ihre ersten beiden Gegentore einstecken musste, darf sich im nächsten Duell die altbekannte und -bewährte Mannschaft des 1. FC Engelsbrand an solchen Toren versuchen. Übrigens Respekt: sie kommt ohne Spielgemeinschaft aus und spielt trotzdem oder gerade deswegen erneut ganz oben mit. Doch zurück zu den Gegentreffern. Die Chancen hierfür, für weitere Treffer dieser Art, stehen nicht allzu schlecht. Denn auch der FCE ist ungeschlagen, weist ein Torverhältnis von 14:1 auf vs. SG von 26:2. Der Liebenzeller Sportplatz sollte also an diesem Sonntag bei diesem Knüller aus allen Nähten platzen!

  • So, 18.09.2022, 15 Uhr: SG1 – 1. FC Engelsbrand (in Bad Liebenzell)

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern