<< | >>

1. Spieltag der neuen F-Junioren

Do, 20. September 2018

Seit dieser Saison gibt’s die „neuen“ F-Junioren des TSV Schwarzenberg – hervorgegangen aus den mittlerweile größer gewordenen Bambini. Trainiert werden sie von Trainer Sinayi Gümüs und seinem Betreuerteam Robert Majar, Rene Redlich, Aleksandar Repic, Volker Umbeer und dem hinzugekommenen Peter Bollinger geleitet. Die Mannschaft besteht aus 17 Kindern. Davon sind 14 Kinder aus dem jüngeren Jahrgang 2011 und drei Kinder Jahrgang 2010. Das heißt, wir spielen in dieser ersten Saison mit einem jüngeren Jahrgang!

Etwas mehr als die Hälfte der der größer gewordenen Bambini sind hier zusammen mit Betreuer Robert Majar und Trainer Sinayi Gümüs zu sehen: Leonie R., Atakan G., Jakob W., Mitja M., Justin R., Falk H., Drystan M. und Kenan K.

Mit einer bislang einzigen Trainingseinheit nach den Sommerferien sind unsere F-Junioren zum ersten Spieltag beim CfR Pforzheim gereist.

Trainer Sinayi Gümüs wusste von Anfang an, dass es sehr schwierig werden würde. Wir haben eine einzige Mannschaft gemeldet und spielen nun meistens gegen 1. Mannschaften, die wiederum zumeist mit den älteren Jahrgängen antreten – und dies in unserer ersten F-Junioren-Saison!

  • Das erste Spiel bestritt der TSV gegen den JFV Straubenhardt und verlor mit 1:6. Das Tor erzielte Atakan Gümüs.
  • Das zweite Spiel bestritt die TSV gegen TSV Bilfingen und verlor mit 1:7. Torschütze erneut Atakan Gümüs.
  • Das dritte Spiel gegen den TSV Maulbronn verloren wir mit 2:3. Doppeltorschütze: Kenan Konu.

Es spielten: Atakan G., Kenan K., Jannik F., Falk H., Drystan M., Justin R., Leonie R., Jakob W. und Mitja M.

Fazit: dieser erste Spieltag war nach der bislang einzigen Trainingseinheit eine gute Erfahrung für die neuen F-Junioren des TSV Schwarzenberg – doch müssen wir noch viel trainieren!

 

Das Berichte-Team der F-Junioren

Gästebuch-Eintrag zu diesem Bericht hinzufügen

TSV Schwarzenberg e.V. | Impressum | intern