<< | >>

F-Junioren: Markus-Gehrlein-Gedächtnis-Turnier

Sa, 15. Februar 2020, 08.30 Uhr

Am 15. Februar veranstaltete die PSG 05 Pforzheim zum 6. Mal ihr Turnier in der Fritz-Erler-Halle in Pforzheim. Leider wurde das Turnier vom Veranstalter kurzfristig in das F1-Turnier am Vormittag und das F2-Turnier am Nachmittag aufgeteilt. Da wir aber keine Trennung zwischen F1 und F2 haben, und der organisatorische Aufwand unverhältnismäßig hoch gewesen wäre, sind wir nur mit einer Mannschaft zu den 3 Vormittags-Spielen angereist.

Die Stimmung bei Eltern, Trainern und Kindern war wie immer bestens, als wir uns um 8:30 Uhr in der Halle getroffen haben. Aufgrund erneuter Absagen wegen Krankheit konnte die Mannschaft des TSV Schwarzenberg mit nur einem Auswechselspieler antreten.

Das erste Spiel gegen die gut aufspielenden Kicker vom TSV Wimsheim ging leider knapp mit 0:2 verloren. Und wieder war nicht das Unvermögen verantwortlich dafür. Es war erneut die Kulisse und die ungewohnt große Halle, die unsere F-Junioren so sehr beeindruckt hat, dass ihre fußballerischen Fähigkeiten erstmal im Verborgenen blieben. Erstmal. Schon im zweiten Spiel, gegen die PSG 05 Pforzheim, fanden die Kids zu alter Stärke zurück und konnten mit 4:1 als Sieger vom Platz gehen. Die Tore erzielten Drystan, Max, Luca und Nils.

Im dritten und letzten Spiel mussten das Team von Dominik Salz gegen das aggressiv aufspielende Team des TSV Maulbronn ran. Es war zu spüren, dass unsere Jungs den zweiten Sieg einfahren wollten. Es wurde das erwartet spannende Spiel, in dem es nach einer unglücklichen Kopfball-Abwehr ins eigene Tor schon nach 3 Minuten 0:1 stand. „Jetzt erst recht“, dachten die Unermüdlichen auf dem Feld. Es wollte aber trotz zahlreicher Chancen kein Tor gelingen … bis zum Zeitpunkt, als auf der Uhr noch 00:09 zu lesen war. Dann war Drystan 9 Sekunden vor Schluss durchgestartet und hat das hoch verdiente 1:1 erzielt. Was für ein Spiel!

Der Vormittag fand seinen Abschluss in einem gemütlichen Beisammensein in der Fritz-Erler-Halle, das geprägt war von der Freude über dieses erfolgreiche Turnier und der Vorfreude auf das nächste in Neuenbürg am Sonntag, den 1. März 2020 ab 11 Uhr.

https://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10156675658 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern