<< | >>

E- & F-Junioren am 7. Mai 2022

Sa, 7. Mai 2022

Der 7. Mai 2022 wäre für unsere beiden Junioren-Teams eigentlich spielfrei gewesen. Vom Verband wurde jedoch kurzfristig ein Nachhol-Spieltag angesetzt, der unsere E-Junioren dann nach Würm geführt hat und den F-Junioren ein Heimspiel bescherte.

Die E-Junioren konnten dieses Mal leider nur mit einer Mannschaft antreten, die wegen einiger krankheitsbedingter Ausfälle aus E1- und E2-Kids zusammengestellt wurde. Das hat der guten Laune aber keinen Abbruch getan und das frühsommerliche Wetter tat sein Übriges. Gute Besserung an alle, die nicht mitkommen konnten!

E-Junioren vor dem Spiel

So starteten die Kicker der E-Junioren (ja, Laura möchte ebenfalls als Kicker und nicht als Kickerin bezeichnet werden) um 10 Uhr in ihr nächstes Abenteuer und trafen auf die Mannschaften des FC Phönix Würm, des SV Neuhausen I und II, sowie den FV 09 Niefern III. Wenn man bedenkt, dass unsere Mannschaft in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt hat, muss man allen ein großes Lob aussprechen. Nur eines der vier Spiele wurde verloren (0:1), zwei Spiele endeten unentschieden 1:1, ein Spiel wurde mit 5:1 gewonnen. Auch wenn einige ‘Leistungsträger’ nicht mitreisen konnten, so haben die verbliebenen 10 Fußball-Kinder wieder gezeigt, dass wir jedem Gegner Paroli bieten können. Und ‘verblieben’ meine ich hier keineswegs negativ – vielmehr sind es die mutigen, die diese Aufgabe bravourös gelöst haben.

E-Junioren mit Kristijan

Ebenfalls erfolgreich waren auch wieder die F-Junioren des TSV Schwarzenberg. Zu Gast im heimischen Reute-Stadion waren der 1. FC Ispringen, sowie der SV Büchenbronn II und III. Kurzum, unsere 7- bis 8-jährigen haben erneut kein Spiel verloren und mussten lediglich gegen die sehr gut eingestellten Kids des SV Büchenbronn II ein 3:3 akzeptieren. Wieder eine überragende Vorstellung der kaum zu bremsenden und hochmotivierten Fußballkinder um das Trainerteam Jochen, Norbert und Dennis.

F-Junioren mit Dennis

Insgesamt mussten die Keeper Kalle und Samu nur 6 mal hinter sich greifen, während vorne insgesamt 43(!) Tore gefallen sind. Die Torschützen: Ben (9), Marlon (6), Lasse (6), Roman (6), Laurenz (3), David (3), Florian (2), Toni (2), Simon (2). Henri, Nathanael, Chris und Mateo haben jeweils einen Treffer beigesteuert. Die Jungs sind drauf und dran den Allzeit-Tore-Rekord zu knacken. Aber wie immer zählen nicht nur die Tore, sondern vor allem Spaß und gute Laune – und davon gab es auch an diesem Samstag, neben Sonnenschein, wieder reichlich.

… ohne Worte …

Vielen Dank auch an unser Bewirtungsteam, das toll zusammengearbeitet hat.

F-Junioren Heimspiel

 

Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag am 14. Mai 2022!

Wie immer mit sportlichen Grüßen,
Euer Peter

https://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/40619011151 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern