<< | >>

Worte zum Sonn- & Spieltag! Zum 5.5.19!

Sa, 4. Mai 2019Icon Facebook

Wie schaut’s aus? Morgen, Sonntag, 5. Mai 2019, 15 und 16 Uhr!

Um 15 Uhr tritt die SG1 am 26. Spieltag gegen den 1. FC Schellbronn an [fussball.de]. Hinspiel im Schneegestöber noch 6:0 für die SG1. Morgen erneut Schnee & Gestöber? Hoffentlich kein Gestochere. Schellbronn übrigens auf dem 13. von 16 Tabellenplätzen. Die SG1 bekanntermaßen weiterhin auf dem 3. Doch obacht! Schellbronn hatte sein letztes Spiel gewonnen! Wenn auch etwas knapp mit 1:0 gegen den VfL Höfen.

Eine Stunde später, zur ungewöhnlichen 16-Uhr-Uhrzeit, darf sich sich die SG2 am 24. Spieltag daran versuchen, nicht viel mehr Tore als im Hinspiel zu kassieren oder mindestens zwei eigene zu erzielen – gegen den Weiterhin-Tabellenführer, auswärts gegen den weiterhin ungeschlagenen SV Kickers Pforzheim [fussball.de]. Nahezu knapp mit 0:2 hatte die SG2 am 01.11.2018 bei wunderbarem Sonnenschein verlieren müssen. Wenns so weiterläuft, für die Kickers, dann dürfen sie sich bald als Aufsteiger in die A-Liga feiern lassen. Doch noch ist heute = Samstag!

 

Und wie sahs heute aus, am Samstag, bei der TSV’schen AH gegen den TSV Wolfschlugen, des ehemaligen Schwarzenberger Pfarrers Norbert Graf neuer Heimat/Gemeinde? – Feuchtkühlkalt! Und am Ende ein friedliches 1:1.

Und jetzt? Sitzen sie hoffentlich gemeinsam statt getrennt beim Abendmahl im Sportheim. Mile hat aufgetischt! Das muss ein Festschmaus sein!

Mahlzeit allerseits!

AH: TSV Schwarzenberg – TSV Wolfschlugen 1:1 (1:0).
Der Gast-TSV mit dem früheren Schwarzenberger Pfarrer Norbert Graf diesmal zu Gast auf dem Schwarzenberger Sportplatz am 4. Mai 2019 um 18 Uhr. Und anschließend im Sportheim Mile bei einem kleinen gemeinsamen Festschmaus!

Icon Facebookhttps://www.facebook.com/TSV.Schwarzenberg/posts/10155959134 …

TSV Schwarzenberg e.V. | Beitrittserklärung | Datenverarbeitung | Datenschutzordnung | Impressum | | intern